Tengelmann Klimamarkt

Die Tengelmann Filiale in Mülheim a.d. Ruhr wurde als Pilotprojekt zu einer energieeffizienten und umweltfreundlichen Immobilie umgebaut, dem sogenannten Klimamarkt. Dabei wurde Ziel gesetzt, alle verfügbaren Maßnahmen zur Reduzierung von eingesetzter Energie sowie die größtmögliche Erzeugung alternativer Energien an einem an sich typischen Kaiser’s Supermarkt umzusetzen. Bei der Deckung der Heizlast des Gebäudes war es wichtig, auf konventionelle Wärmeträger wie Gas komplett verzichten zu können. So wird aus Abwärme der Kälteanlagen und einer zusätzlichen Geothermieanlage mit Erdwärmesonden Heizwärme zur Deckung der kompletten Heizenergie gewonnen. Des Weiteren wird die Abwärme der Kühlanlagen zur ganzjährigen Warmwasserbereitung genutzt.

Über Tageslichtbänder, welche mit lichtdurchlässigem, dabei breit streuendem Material mit hoher Lichttransmission ausgestattet sind, wird das natürliche Tageslicht in den Markt gelenkt. Die darauf abgestimmte Lichtsteuerung berücksichtigt das einfallende Tageslicht und reduziert dementsprechend die effiziente, jedoch künstliche, Beleuchtung. Zur Erzeugung regenerativer Energie wurden auf fast allen sonnenbeschienenen Flächen, wie Fassade und Dach, Photovoltaik Elemente angebracht. Auch in allen anderen Bereichen wurden energieeinsparende Maßnahmen, wie beispielsweise der Einsatz hocheffizienter Antriebe für Ventilatoren und Pumpen, die druckverlustarme Dimensionierung Wasser und Luft führender Rohrleitungssysteme oder die weitest mögliche Reduzierung der eingesetzten Außenluftmengen im Betrieb unternommen.

Die übergeordnete Führung aller haustechnischen Anlagen, einschließlich Gewerbekälte, übernimmt eine Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (Leittechnik), welche alle Parameter erfasst, auswertet und entsprechend den Anforderungen an die jeweiligen Anlagen zurückgibt.
Aufgrund der erzielten Energiekosteneinsparungen wurde dem Bauherrn der GreenBuildung Award für herausragende Leistungen zur Steigerung der Energieeffizienz verliehen.

Investitionssumme TGA

ca. 530.000 €

Bruttogrundfläche

ca. 1.800 m²

Leistungsphase HOAI

1-9

Fertigstellung

Dezember 2008

AUFTRAGGEBER
E.& E. K. Haub Familienbesitz und Verwaltungsgesellschaft mbH&Co.KG
Wissollstraße 5
45478 Mülheim/Ruhr

STANDORT
Tengelmann Klimamarkt
Wissollstraße 5
45478 Mülheim an der Ruhr

Zertifikat
Ausgezeichnet mit dem
Green Building Award

GreenBuilding Award
© 2020 - ITGB | Gesellschaft für integrierte Technik in gewerblichen Bauten mbH | designed by designambulanz