OTTO FUCHS KG Laborgebäude

Das neue Laborgebäude für die Otto Fuchs KG wurde für Prüfungs- und Laborabläufe z.B. von Leichtmetallfelgen entwickelt und umfasst neben verschiedenen Laboren Werkstätten sowie zug. Büros und Schulungsräume. Die sensiblen Prüfeinrichtungen standen dabei besonders im Fokus der TGA-Planung. So mussten beispielsweise Luftbewegungen vermieden werden, was zunächst im Widerspruch zu den hohen abzuführenden Abwärmemengen aus den Prüfverfahren stand. Auf eine zukunftsorientierte Bauweise wurde besonders Wert gelegt. So wird die entstehende Abwärme in die Gebäudebeheizung integriert, und die in der Außenfassade befindliche Photovoltaikanlage erzeugt Strom für den Eigenbedarf.

Investitionssumme TGA

ca. 450.000 €

Bruttogrundfläche

ca. 1.150 m²

Leistungsphase HOAI

1-8

Fertigstellung

Mai 2015

AUFTRAGGEBER
OTTO FUCHS KG
Derschlager Str. 26
58540 Meinerzhagen

STANDORT
OTTO FUCHS KG Laborgebäude
Derschlager Str. 26
58540 Meinerzhagen

Sie wollen mehr sehen?
Hier finden Sie weitere Referenzen

© 2020 - ITGB | Gesellschaft für integrierte Technik in gewerblichen Bauten mbH | designed by designambulanz