Markthalle real Krefeld

In dem real SB-Warenhaus in Krefeld-Fischeln wurde zum ersten Mal das neue Markthallen-Konzept von real mit den TGA-Lösungen von ITGB umgesetzt. Die ursprüngliche Verkaufsfläche wurde dazu komplett umgestaltet und mit großflächigen Gastronomiebereichen und stark erweitertem Frischesortiment kombiniert. Der innenliegende Sitzplatzbereich ist nun umgegeben von einer Handwerksbäckerei, einer Kaffee-Rösterei, Konditorei, einer Sushi-, Frische- und Austernbar sowie den Gastronomiebereichen mit Pizzakuppelofen, Kohlegrill und Flammwandofen. In den Nebenbereichen wird das neue Konzept mit einer Kochschule und weiteren Schulungsräumen weitergeführt.

Für ihre energieeffiziente Verknüpfung sorgt eine nach Vorgaben ITGB programmierte MSR-Technik. Erstmals wurde eine umweltfreundliche, mit CO2 betriebene (R744) Gewerbekälteanlage als Boostersystem mit Parallel-Verdichtung eingesetzt. Um aufwendiges Schlitzen der bestehenden Bodenplatte zu vermeiden, wurde zur Kondensatwasserentsorgung der Kühlmöbel eine Sauganlage installiert. Für die Kunden wurden am Gebäude Strom-Ladestationen für PKW eingerichtet. Auch dafür musste die Mittelspannungsanlage im laufenden Betrieb erneuert werden.

Investitionssumme TGA

ca. 5.600.000 €

Bruttogrundfläche

ca. 18.000 m²

Leistungsphase HOAI

1-9

Fertigstellung

November 2016

AUFTRAGGEBER
real GmbH
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf

STANDORT
Markthalle real Krefeld
Hafelsstraße 200
47809 Krefeld

Sie wollen mehr sehen?
Hier finden Sie weitere Referenzen

© 2020 - ITGB | Gesellschaft für integrierte Technik in gewerblichen Bauten mbH | designed by designambulanz