Globus Koblenz

Im Fokus des Verkaufskonzeptes von Globus stehen die Vollproduktionsstätten wie Bäckerei, Metzgerei oder Sushi-Theke, in denen Lebensmittel vor den Augen der Kunden zubereitet werden. Ergänzt werden sie durch ein großes free flow Restaurant. Diese Bereiche stellen insb. an die Lüftungstechnik höchste Anforderungen. Für die nächtliche Trocknung der Produktionsbereiche werden gegen Schimmelbildung Sorptionsanlagen eingesetzt. Das durch ITGB geplante energetische Konzept ist auf niedrigste Rücklauftemperaturen zur Nutzung der Abwärme aus der Gewerbekälteanlage ausgelegt.

Im Zusammenspiel mit dem BHKW, welches vorrangig zur Brauchwarmwassererzeugung genutzt wird, muss die Brennwertkesselanlage erst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zur Beheizung des Gebäudes zugeschaltet werden. Dafür sorgt im Betrieb die durch ITGB eigens entwickelte Regelungstechnik. BHKW und Photovoltaik sichern einen sehr hohen Grad an Selbstversorgung mit elektrischem Strom.

Dieses rundum energieeffiziente Anlagenkonzept wurde in 2015 mit dem EHI Energiemanagement Award ausgezeichnet.

Investitionssumme TGA

keine Angabe

Bruttogrundfläche

ca. 19.500 m²

Leistungsphase HOAI

1-8

Fertigstellung

September 2014

AUFTRAGGEBER
GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG
Leipziger Str. 8
66606 St. Wendel

STANDORT
Globus Koblenz
Jakob-Caspers-Straße 2
56070 Koblenz

Zertifikat
Ausgezeichnet mit dem
EHI Energiemanagement Award

© 2020 - ITGB | Gesellschaft für integrierte Technik in gewerblichen Bauten mbH | designed by designambulanz