Unsere Geschichte

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

  • 1976

    Unternehmensgründung

    Unternehmensgründung. Grundsteinlegung für das Unternehmen ITGB durch unseren Gründer, Dr. Götz van Riesenbeck.

  • ab 1976

    Energetischen Optimierung

    Schon früh beginnen wir für verschiedene Kunden mit der energetischen Optimierung. Abwärmenutzung wird bei uns groß geschrieben.

    ab 1976

  • 1978

    Großmärkte

    Unsere Konzepte überzeugen unsere Kunden. Auch im Bereich der Großmärkte fassen wir schnell Fuß und planen unseren ersten Cash & Carry Großmarkt – in Köln.

  • 1983

    Der Langzeitspeicher

    Unser Markenzeichen – der Langzeitspeicher. Inzwischen in etwa XX SB-Warenhäusern oder Großmärk-ten zu finden. Erstmalig im divi Wesel (später real) umgesetzt.

    1983

  • 1984

    Neuer Stammsitz

    Unser Unternehmen zieht an seinen heutigen Stammsitz in der Lanterstraße in Dinslaken.

  • 1988

    Der Weserpark in Bremen

    Zu unserem Planungsalltag gehören mittlerweile auch Einkaufszentren mit SB-Warenhäusern, Fachmärkten, Shops und Mall, wie zum Beispiel im bundesweit ersten Einkaufszentrum dieser Art: Der Weserpark in Bremen.

    1988

  • 1989

    Technische Zeltausrüstung

    Nach der Wende direkt vor Ort: Die ersten Einkaufsmärkte in den neuen Bundesländern werden provisorisch aufgebaut. In sogenannten Verkaufszelten. Auch hier planen wir die „Technische Zeltausrüstung“.

  • 1991

    Neue Einkaufszentren

    Direkt nach der Wiedervereinigung werden in den neuen Bundesländern die ersten Einkaufszentren geplant. Zum Beispiel der Kaufpark in Gera und das Einkaufs- und Freizeitcenter Sachsen-Allee in Chemnitz.

    1991

  • 1993

    Zweite Niederlassung

    ITGB wird in den neuen Bundesländern sesshaft. Unsere zweite Niederlassung in Brahmenau wird gegründet.

  • 1997

    Gewerbekälte

    In Dinslaken wird der Platz immer knapper. Durch die Aufstockung eines Dachgeschosses wird Platz für die Abteilung „Gewerbekälte“ geschaffen.

    1997

  • 1997

    Dritte Niederlassung

    Das Team von ITGB verstärkt sich weiter: In Paderborn lassen sich die MSR-Kollegen nieder.

  • 1997 / 1998

    Europaweit

    Jetzt sogar europaweit. Auch Anfragen unserer Kunden in der Türkei und Polen werden bearbeitet. So planen wir unter anderem ein Einkaufscenter mit SB-Warenhaus und Fachmärkten in Krakau und Merter.

    1997 / 1998

  • 1999

    Stabwechsel

    Stabwechsel in der Geschäftsführung: Herr Dr. Cars-ten Blindauer und Herr Dr. Detlef Schwerdfeger über-nehmen gemeinschaftlich.

  • 2001

    25-jähriges Firmenjubiläum

    Die ehemalige Gebläsehalle im Landschaftspark in Duisburg bietet für unser 25-jähriges Firmenjubiläum das richtige Ambiente.

    2001

  • 2007

    Energy Efficiency Awards

    Jetzt auch mit Auszeichnung: Unsere effiziente Anlagentechnik am Standort Metro Ludwigshafen wird im Rahmen des Energy Efficiency Awards der Deutschen Energie-Agentur ausgezeichnet.

  • 2008

    Supermarkt der Zukunft

    Ein weiteres Leuchtturmprojekt: Der sogenannte Klimamarkt von Tengelmann am Hauptstandort Mülheim a.d. Ruhr. Mit Technikkonzepten, die Ihrer Zeit weit voraus sind – ein Supermarkt der Zukunft.

    2008

  • 2011

    35-jähriges Firmenjubiläum

    Auch das 35-jährige Firmenjubiläum wird ausgiebig gefeiert. Im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen. (Industriekultur???)

  • 2014

    Auch bei unseren Nachbarn

    Auch bei unseren Nachbarn – den besonders klimabewussten Niederländern – können wir mit unseren Konzepten überzeugen und beginnen dort mit ersten ener-getischen Optimierungen.

    2014

  • 2017

    Neuer Anbau

    An unserem Hauptsitz in Dinslaken wird es wieder zu eng. Wir bauen erneut an, um vor allem unserem Sprinkler-Team mehr Platz zu bieten.

  • 2017

    BIM Einzug

    ITGB bleibt am Ball. BIM erhält Einzug in unseren Planungsalltag.

    2017

  • 2019

    Moderne Planungsansätze

    Unsere modernen Planungsansätze sollen sich auch in unserem Büro wiederfinden: Durch eine große Sanierungsmaßnahme wird nun auch das Büro ein echter Hingucker.

    • Motivation durch ansprechendes Ambiente
    • Modernes Design
    • Teile des Büros entkernt dafür
    • Neues Entrée und neuer Empfangsbereich mit Lounge
  • 2019 / 2020

    Moderne Grundausstattung

    Mit der modernen Grundausstattung jedes Mitarbeiters (Smartphone, Tablet etc.) vereinfachen wir unsere Arbeitsabläufe und werden dabei von Software wie Plan-Radar unterstützt.

    2019 / 2020

Link zu: Unser LeitbildLink zu: BIMLink zu: Das sind wir
© 2020 - ITGB | Gesellschaft für integrierte Technik in gewerblichen Bauten mbH | designed by designambulanz